einen Wechsel indossieren

einen Wechsel indossieren
совершать передаточную надпись

Das Deutsch-Russische und Russisch-Deutsche Business- und Banking-Wörterbuch. - М.: Russkiy Yazyk - Media. . 2005.

Игры ⚽ Нужно решить контрольную?

Смотреть что такое "einen Wechsel indossieren" в других словарях:

  • indossieren — in|dos|sie|ren 〈V. tr.; hat; Bankw.〉 einen Wechsel indossieren die Rechte an einem Wechsel auf jmdn. übertragen [<ital. indossare <in „in, auf“ + dosso „Rücken“] * * * in|dos|sie|ren <sw. V.; hat [ital. indossare, eigtl. = auf dem Rücken …   Universal-Lexikon

  • indossieren — in|dos|sie|ren 〈V.〉 einen Wechsel indossieren die Rechte an einem Wechsel o. Ä. auf jmdn. übertragen [Etym.: <ital. indossare <in »in, auf« + dosso »Rücken«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Indossieren — (v. ital. in dosso, »auf dem Rücken«, endossieren) oder girieren (v. ital. giro, spr. dschiro, »Kreislauf, Umlauf«), ein Wertpapier, insbes. einen Wechsel begeben, d. h. durch einen Vermerk auf der Urkunde (Indossament, Indosso, Giro) an einen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • indossieren — in|dos|sie|ren <aus gleichbed. it. indossare, eigtl. »auf dem Rücken tragen« (zu dosso »Rücken«), dies aus gleichbed. mlat. indorsare zu lat. dorsum »Rücken« (weil ursprünglich der Übertragungsvermerk nur auf die Rückseite des Indossaments… …   Das große Fremdwörterbuch

  • indossieren — in|dos|sie|ren ([einen Wechsel] durch Indossament übertragen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • girieren — gi|rie|ren 〈[ ʒi ] V. tr.; hat; Bankw.〉 übertragen, in Umlauf setzen (Wechsel, Schecks) [<ital. girare „im Kreise bewegen“; → Giro] * * * gi|rie|ren [ʒi… ] <sw. V.; hat [ital. girare < spätlat. gyrare = sich drehen, zu: gyrus, ↑ Giro]… …   Universal-Lexikon

  • Indossament — In|dos|sa|mẹnt 〈n. 11〉 1. Übertragung der Rechte an einem Wechsel o. Ä. an einen anderen; Sy Indossierung 2. der Übertragungsvermerk selbst; Sy Giro (2), Indosso [→ indossieren] * * * In|dos|sa|mẹnt, das; [e]s, e [frz. endossement, zu ↑… …   Universal-Lexikon

  • Indossament — Ein Indossament (von italienisch in dosso, „auf dem Rücken“) oder Begebungsvermerk ist ein gesetzlich vorgesehener schriftlicher Übertragungsvermerk auf einem Orderpapier, durch den die Rechte aus dem Orderpapier (insbesondere das Eigentum… …   Deutsch Wikipedia

  • Indossamént — Indossamént, Indosso (vom ital. in dorso, indosso, auf dem Rücken) oder Giro, die Übertragung der Rechte aus einem Wechsel etc. auf einen andern mittels Vermerks auf der Rückseite; indossieren, die Handlung jenes Übertragens; Indossánt, der,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Indossament — In|dos|sa|mẹnt 〈n.; Gen.: (e)s, Pl.: e〉 1. Übertragung der Rechte an einem Wechsel o. Ä. an einen anderen; Syn. Indossierung 2. der Übertragungsvermerk selbst; Syn. Indosso, Giro (3) [Etym.: → indossieren] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»